Anreise und Verkehrsverbindungen nach Frankfurt

Nach Frankfurt am Main führen die Autobahnen A5 (Hattenbacher Dreieck - Weil am Rhein a.d. Schweizer Grenze) und A3 (Arnheim - Passau) sowie die BUndesstraßen B3 (Buxtehude - Weil am Rhein a.d. Schweizer Grenze), B8 (Emmerich am Main - Passau) und B44 (Mannheim - Frankfurt).

In der Binnenschifffahrt weist die Stadt zwei Häfen auf. Die bisherigen geschäftlichen Aktivitäten der Hafenbetriebe der Stadt Frankfurt am Main werden seit 1. Juli 2002 von der neu gegründeten HFM Hafen Frankfurt Management- Gesellschaft mbH wahrgenommen.

In der Stadt sorgt der ÖPNV, der von der Verkehrsgesellschaft Frankfurt betrieben wird, mit S-Bahn, Omnibussen und Straßenbahnen für Bewegung. Die S-Bahn Rhein-Main läuft mit neun Linien und 145 Zügen auf 260 Kilometern Schiene, hat täglich bis zu 350.000 Fahrgäste und ist mit Spitzentempo 120 unterwegs.